DIY's für die Pferde-Geburtstagsparty

Aktualisiert: Mai 25

Hannah wünscht sich heuer an ihrem Geburtstag eine Pferde-Party. Soweit, so gut - da hab ich doch gleich "Amadeus" und "Sabrina" aus dem Schuppen geholt und mir dazu noch was einfallen lassen. Heute zeige ich euch die Einladungen - Voilà:

Einladungen für die Pferde-Geburtstagsparty - DIY vrenali.kocht

MATERIAL

  • dickes Papier (braun, weiß, schwarz - je nach Geschmack)

  • Papierstrohhalm

  • schwarze Wolle

  • Naturbast

  • Fineliner, schwarz

  • Lackstift, weiß


ANLEITUNG

  1. Pferdekopf (inklusive Ohren) aufzeichnen, ausschneiden und als Vorlage für die anderen verwenden

  2. Auge mit dem Fineliner und Lackstift aufzeichnen

  3. Halfter aus der Wolle anfertigen und anlegen

  4. den Bast für die Haare verwenden

  5. Strohhalm oben 1cm spalten und mit Kleber fixieren

  6. auf der Hinterseite Infos zur Party notieren und fertig!



Außerdem gibt es für die Party-Gäste je ein Steckenpferd und DIE Pferdetorte, die sich Hannah gewünscht hat. Das werde ich euch natürlich nicht vorenthalten:



Bis Bald und Frohes Backen & Basteln!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen