Frischkäse-Bällchen

Ob am Morgen zum Frühstück oder am Abend zur Jause, Die Frischkäsebällchen passen immer.

Frischkäsebällchen - vrenali.kocht


ZUTATEN FÜR DEN DATTELKUCHEN

  • 2l Vollmilch

  • 80g Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer

  • Schnittlauch oder Tomatenflocken


ZUBEREITUNG

  1. Milch in den Mixtopf geben und 12 Min./98°C/Stufe 0,5 unter Beobachtung erwärmen

  2. 80g Zitronensaft dazugeben und 6-8 Min./100°C/Stufe 1 unter Beobachtung erhitzen (bis die Milch zu Flocken beginnt)

  3. in der Zwischenzeit Garkörbchen mit Leinentuch auslegen und in ein Großes Gefäß stellen

  4. Milch in das Garkörbchen mit Leinentuch ausgelegt abgießen und Masse fest ausdrücken

  5. Frischkäse mit Salz, Pfeffer und Kräuter nach belieben verfeinern

  6. Frischkäse im Tuch und Garkörbchen lassen, etwas beschweren und mindestens 6 Std. im Kühlschrank ruhen lassen

  7. kleine Kugel formen in Kräuter oder Tomatenflocken wälzen und in Olivenöl einlegen



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen