Löwenzahnhonig

Der als Unkraut verpönte Löwenzahn ist heute meine Hauptzutat. Ich hab mich nämlich schlau gemacht und die Blüten, die grad nebenan in der Wiese wachsen gepflückt und verarbeitet - nämlich in Löwenzahnhonig. Ganz leicht nachzumachen und unglaublich toll als Honigersatz zB auch für Veganer.

Löwenzahnhonig - vrenali.kocht


FACTS ABOUT LÖWENZAHN


Nix mit Hasenfutter - der Löwenzahn ist wahrlich eine Delikatesse und doch so leicht zu kriegen. Der wächst nämlich ganz gemütlich am Wegrand, in Blumenwiesen oder im Garten und wird oft als Unkraut verpönt. Heutzutage spricht man ihm jedoch eine heilende Wirkung zB. bei Verdauungsproblemen, entzündlichen Erkrankungen und Erkrankungen der Leber und Nieren zu und isst ihn sogar im Salat oder verarbeitet ihn zu Honig. Der Löwenzahn ist außerdem reich an Taraxin, Vitamin A und C, Beta-Karotin und Kalium.


Wenn man's genau nimmt, kann man eigentlich keinen Löwenzahnhonig ohne Bienen selber herstellen, weil man die Arbeit der Bienen nicht "nachmachen" kann - eh klar. Ich habe jedoch mithilfe des Thermomix einen Honigersatz aus Löwenzahnblüten hergestellt - also auch komplett vegan.


ZUTATEN

  • 400g Wasser

  • 80g Löwenzahnblüten

  • 500g Rohrzucker

  • 1 Prise Salz

  • 40g Zitronensaft frisch gepresst


ZUBEREITUNG

  1. Wasser und Blüten in den Mixtopf geben und 10 Min./80°C/Linkslauf/Stufe 1 erhitzen

  2. anschließend in eine Schüssel mit Deckel füllen und über Nacht (12 Std.) in den Kühlschrank zum Ziehen stellen

  3. am nächsten Tag den Sud durch ein Leinentuch abseihen und in den Mixtopf geben

  4. Zucker und Salz dazugeben, anstelle des Messbechers das Garkörbchen auf den Mixtopfdeckel stellen und 90 Min./115°C/Stufe 2 einkochen

  5. Zitronensaft zugeben, anstelle des Messchers wieder das Garkörbchen auf den Mixtopfdeckel stellen und nochmals 20 Min./Varoma/Stufe 2 unter Beobachtung zur gewünschten Konsistenz einkochen

  6. Honig sofort in saubere Gläser füllen und verschließen


Ist unsere Natur nicht wundervoll?



Viel Spaß beim Nachmachen!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Husarenkrapferl

Dinkel Knäckebrot