Saftige Apfel- Schokocupcakes mit Mascarpone- Zimthäubchen




ZUTATEN Teig für 12 Stück

  • 170g Dinkelmehl

  • 60g Zucker

  • 1 TL Zimt

  • 10g Backpulver

  • 15g Vanillezucker

  • 70g Mandeln

  • 60g Kochschokolade

  • 200g Äpfel in Stücke

  • Prise Salz

  • 1/2 TL Zitronenzesten

  • 2 Eier

  • 70g Milch

  • 110g Rapsöl




ZUTATEN Creme

  • 2 Blatt Gelatine

  • 1 EL Schlagobers

  • 180g Schlagobers

  • 50g Zucker

  • 10g Vanillezucker

  • 250g Mascarpone

  • Schokostreusel, Zimt zum Verzieren



NOTWENDIGES ZUBEHÖR:

  • 1 Muffinblech (12 Stück)


ZUBEREITUNG:


  1. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen und das Backrohr auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Eine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen und Mehl, Zucker, Zimt, Backpulver und Vanillezucker einwiegen, alles vermischen und Schüssel zur Seite stellen.

  3. Mandeln und Kochschokolade in den Mixtopf geben und 5 /Sek. /St. 9 zerkleinern.

  4. Äpfel, Salz und Zitronenzesten hinzugeben und 5 Sek./St. 7 zerkleinern.

  5. Eier, Milch und Rapsöl hinzugeben und 30 Sek./St. 3,5 vermischen.

  6. Mehlmischung hinzugeben und nochmals 30 Sek./St. 3,5 vermischen.

  7. Die Kuchenmasse auf das vorbereitete Muffinblech aufteilen und 30 Min. bei 180°C Ober-/ Unterhitze backen.

  8. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten.

  9. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  10. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen, Schlagobers in den Mixtopf geben und unter Beobachtung, ohne Zeiteinsstellung auf Stufe 3 fest schlagen.

  11. Schlagobers in eine Schüssel umfüllen und kalt stellen.

  12. Mixtopf spülen und trocknen.

  13. Zucker und VZ in den trockenen Mixtopf geben und 10 Sek./St. 10 pulverisieren.

  14. Mascarpone zugeben und 15 Sek./St. 2,5 vermischen.

  15. 1 EL Schlagobers am Herd erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

  16. Mascarponemasse nochmals 30 Sek./St. 3,5 rühren und über die Deckelöffnung die aufgelöste Gelatine zugeben.

  17. Schlagobers zugeben und 10 Sek./LINKSLAUF/St. 3 unterheben.

  18. Die Creme in einen Spritzsack füllen und auf die ausgekühlten Muffins aufspritzen.

  19. Muffins mit Zimt besieben und mit Schokostreusel bestreuen.


Viel Spaß beim Backen!









0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gebrannte Mandeln

Engelsaugen