DIY - Drahtosterhasen

Aktualisiert: Feb 27

Statt bemalten Ostereiern gibt es bei uns am Osterstrauch diese hübschen Drahtosterhasen. Heute zeige ich euch wie ihr die ganz easy nachmachen könnt.

Osterhasen -vrenali.kocht


MATERIAL

  • schwarzer Basteldraht

  • Bast oder anderes Band zum Aufhängen

  • 3 Holzkugeln

  • wasserfesten Edding schwarz

  • Schere


BASTELANLEITUNG

  1. Aus dem Basteldraht einen Kreis formen und diesen mehrmals mit Draht umwickeln.

  2. Zwei Hasenohren formen und wieder mit Basteldraht umwickeln, damit der Hase etwas stabiler wird. Die Ohren am Kreis mit Draht befestigen.

  3. An einem Ohr eine Schnur oder Bast befestigen und Holzkugeln auffädeln. Bast verknoten und aufhängen.


TIPP: Die Hasen machen sich nicht nur gut am Osterstrauch, sondern sind auch ein echter Hingucker auf jedem Geschenk oder am Osterkörbel.




Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbasteln!


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Oster DIY's