Dinkel- Buttermilchbrot







ZUTATEN:

  • 250g Dinkelkörner

  • 250g Dinkelmehl

  • 200g Buttermilch (zimmerwarm)

  • 200g Wasser (zimmerwarm)

  • 15g Germ

  • 1 TL Honig

  • 15g Salz

  • 1-2 TL Brotgewürz


ZUBEREITUNG:

  • Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 2 Min./St. 10 mahlen.

  • Mit dem Spatel nach unten schieben, restliche Zutaten hinzugeben und 2 Min. 30 Sek./Knetmodus.

  • Teig in eine Schüssel geben und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 1 Stunde rasten lassen.

  • Nach der Gehzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, zu einem Laib formen und in eine bemehlte Backform geben (der Teig ist eher weich, daher unbedingt in einer Form backen).

  • Ich verwende zum Backen den kleinen Zaubermeister mit Deckel, gebe die Form in das Backrohr auf einen Rost und schalte den Ofen auf 220° Ober-/Unterhitze auf.

  • Backzeit ca. 50–55 Minuten.

  • Nach der Backzeit den kleinen Zaubermeister aus dem Backrohr nehmen, Brot aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Viel Spaß beim Backen!





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Knäckebrot