Donut

D🍩NUT worry be happy!!!




ZUTATEN Teig für 24 Stück

  • 215g Milch (zimmerwarm)

  • 25g Germ frisch

  • 65g Zucker

  • 1TL Vanillezucker selbstgemacht

  • 360g Mehl

  • 3 Eigelb

  • 30g Butter

  • Prise Salz

  • 100g Butter weich zum Einpinseln


ZUTATEN Schokoglasur für 24 Stück

  • 240g Kochschokolade

  • 100g Butter


NOTWENDIGES ZUBEHÖR:

  • 2 Donut Blech


ZUBEREITUNG:

  1. Milch, Butter, Zucker, Vanillezucker und Germ in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/St. 1 erwärmen

  2. Mehl, Eidotter und Salz hinzugeben und 3 Min./Knetstufe

  3. Teig in eine große Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten rasten lassen.

  4. In der Zwischenzeit 100g Butter weich in Stücke in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/St. 2 schmelzen

  5. 2 Donut Blech mit reichlich Butter auspinseln und Backrohr auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen.

  6. Teig auf die Arbeitsfläche geben, ausrollen und mit einem Glas (Durchmesser ca. 7,5cm) 24 Kreise ausstechen, in der Mitte einen kleinen Kreis ausstechen und die Donuts in das vorbereitet Backblech legen.

  7. Donuts zugedeckt nochmals 15 Minuten rasten lassen.

  8. Die Donuts mit ausreichend Butter bestreichen und ca. 10-13 Minuten goldbraun backen.

  9. Donuts aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  10. Für die Schokoglasur die Koschschokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 4 Sek./St. 8 zerkleinern.

  11. Butter hinzugeben und 4 Min./50°C/St. 2 schmelzen.

  12. Die ausgekühlten Donuts in der Schokoglasur dunken und nach belieben mit Streusel verzieren.

Viel Spaß beim Backen!







0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Apfelessig

Fenchelsalat