Osterkekserl

Aktualisiert: März 22

Mein liebstes Mürbeitgrezept. Egal ob zu Weihnachten oder zu Ostern - diese Kekserl schmecken einfach immer. Der Teig lässt sich super verarbeiten und das Ausstechen macht den Kleinsten schon richtig viel Spaß.

VRENALI.kocht - Osterkekserl

ZUTATEN

  • 100g Zucker

  • 200g Butter

  • 300g Weizenmehl

  • 1 Ei

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Vanillezucker

  • Abrieb einer 1/2 Zitrone



ZUBEREITUNG

  1. Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

  2. restliche Zutaten in den Mixtopf. Den Spatel über die Deckelöffnung in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 kneten.

  3. Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindesten 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  4. Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Zwei Backblech mit Backpapier belegen.

  6. Teig auf einer Teigmatte dünn ausrollen, Kekserl ausstechen, auf das vorbereitete Backblech setzten und bei 170°C Ober- Unterhitze ca. 10 Minuten goldgelb backen.


Viel Spaß beim Backen!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen