top of page

Erdbeertiramisu

Was braucht man mehr? Sommer, Sonne, Tiramisu!!!



ZUTATEN

  • 6 Blatt Gelantine

  • 375g Schlagobers

  • 120g Zucker

  • 1 1/2TL Vanillezucker

  • Saft einer halben Zitrone

  • 225g Joghurt

  • 375g Topfen

  • 1 Pack. Biskotten +. Milch

  • 500g Erdbeeren frisch

Notwendiges Zubehör

  • keine Kastenform 27cm x 8cm

  • Frischhaltefolie


ZUBEREITUNG

  1. Gelantine im kalten Wasser einweichen

  2. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen

  3. Schlagobers in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung auf Stufe 3 ohne Mixtopfdeckel bis zur gewünschten Festigkeit unter Beobachtung schlagen

  4. Obers in eine Schüssel umfüllen und kühl stellen (oder zweiten Mixtopf verwenden)

  5. Mixtopf spülen

  6. Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren

  7. mit dem Spatel nach unten schieben

  8. Vanillezucker, Joghurt, Topfen, Zitronensaft in den Mixtopf einwiegen und 30 Sek./Stufe 3 vermischen

  9. 2EL Schlagobers am Herd erwärmen und ausgedrückte Gelantinen darin auflösen

  10. Topfenmasse nochmal 30 Sek./Stufe 3,5 vermischen

  11. währenddessen Gelantine über die Deckelöffnung hinzufügen

  12. geschlagenes Schlagobers in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 3,5 vermischen

  13. Die Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden.

  14. Die Biskotten in Milch tunken und den Boden der Kastenform damit auslegen.

  15. Danach einen Teil der Topfenmasse darauf verteilen, mit Erdbeeren belegen und wiederum mit den in Milch getunkten Biskotten belegen.

  16. Den Vorgang nochmals wiederholen und die Tiramisu mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen.

  17. Danach aus der Form stürzen mit Erdbeeren und Staubzucker garnieren und servieren.


Voilà

Viel Spaß beim Nachmachen.






0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page