Fruchtpops

Aktualisiert: März 1

Meine Kinder lieben sie und deshalb landen die Pops auch des Öfteren in der Jausenbox für den Kindergarten. Aber auch so sind sie als Snack zwischendurch himmlisch.


ZUTATEN

(für ca. 15 Pops - man kann auch die doppelte Menge nehmen):

  • 12g Erdbeeren getrocknet

  • 30g Walnüsse

  • 30g Mandeln

  • 60g Marillen getrocknet, entsteint

  • 60g Datteln entsteint


ZUBEREITUNG mit Thermomix

  1. Erdbeeren in den Mixtopf und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren

  2. in eine flache Schüssel umfüllen

  3. Walnüsse, Mandeln, Marillen und Datteln in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe10 zerkleinern

  4. 10g Wasser dazugeben und 5 Sek./Linkslauf/Stufe 5 vermischen

  5. aus der Masse 15 Kugeln formen und in dem Erdbeerpulver wälzen

  6. in jedem POP einen Stiel hineinstecken und ab in die Jausenbox


ZUBEREITUNG ohne Thermomix

  1. Erdbeeren in einem Hochleistungsmixer pulverisieren und in eine flache Schüssel umfüllen

  2. Walnüsse, Mandeln, Marillen und Datteln im Hochleistungsmixer zerkleinern

  3. 10g Wasser dazugeben vermischen

  4. aus der Masse 15 Kugeln formen und in dem Erdbeerpulver wälzen

  5. in jedem POP einen Stiel hineinstecken und ab in die Jausenbox


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen