Bärlauchpaste

In 5 Minuten zum Multi-Talent. Die Bärlauchpaste kommt dazu, darauf oder hinein. Mit der Herstellung der Bärlauchpaste fängst du den vollen Geschmack von Bärlauch für das ganze Jahr ein. Außerdem ist die Paste eine perfekte Grundlage für Aufstriche, Suppen und Saucen. Ich mache auch gerne Kräuterbutter daraus oder streiche die Paste in ein Zupfbrot.

Bärlauchpaste Rezept von vrenalikocht
Bärlauchpaste - vrenalikocht


ZUTATEN für ca. 2 Schraubgläser

  • 150g Bärlauch frisch

  • 150g Rapsöl

  • 15g Salz


ZUBEREITUNG

  1. Bärlauch waschen, trocken tupfen, grob schneiden.

  2. Bärlauch, Öl und Salz in den Mixtopf geben und 9 Sek./Stufe 8 zerkleinern

  3. Bärlauchpaste in zwei saubere Schraubgläser füllen, mit Öl bedecken, verschließen und im Kühlschrank lagern

Gutes Gelingen! ♡


Ps.: Andere Bärlauchrezepte findet ihr weiter unten im Beitrag!





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bärlauchbutter

Kartoffelbrot